Terms & Conditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Inhalt des Onlineangebotes

Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Qualität der bereitgestellten Informationen.

Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen,

die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und  unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen,  sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autoren behalten es sich ausdrücklich vor,

Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen,  zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Die Waren werden ausschließlich in den in unserem Online-Angebot angegebenen Ausführungen,

Verpackungseinheiten (VE) bzw. Mindestmengen geliefert. Soweit diese Daten im aktuellen Online-Angebot  nicht genannt sind, ist die Mindestmenge die von unseren Lieferanten vorgeschriebene

Abnahmemenge bzw. Verpackungseinheit.

Zu beachten ist, dass wir die angegebenen Farbwünsche ausschließlich nach Lagerbestand berücksichtigen können.

2. Vertragsabschluss

2.1

Die Bestellung des Kunden ist ein Angebot an den Troya Home zum Abschluss eines Vertrags.

Der Troya Home bestätigt den Zugang des Angebots durch eine E-Mail oder eine schriftliche Erklärung.

Diese Zugangsbestätigung ist nicht gleich- bedeutend mit der Annahme des Angebots.

 

2.2

 

Die Annahme des Angebots durch den Troya Home kann durch die Auslieferung der Ware erfolgen oder, in dem der Troya Home dem Kunden in sonstiger Weise (etwa durch eine Transportinformation per E-Mail)

die Annahme seiner Bestellung in Textform bestätigt. Mit dieser Annahme ist der Vertrag zustande gekommen.

2.3

Dem Kunden werden sämtliche eingegebenen Bestelldaten nach Abschluss der Eingabe und vor Abgabe der Bestellung  gesammelt angezeigt mit der Möglichkeit, Eingabefehler zu korrigieren.

 

3. Zahlung

3.1

Die Bezahlung der Ware erfolgt vor bzw. bei ihrer Lieferung ausschließlich, per Vorkasse.

3.2

Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, so ist der Troya Home berechtigt,

Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem von der Deutschen Bundesbank für den Zeitpunkt des

Vertragschlusses  bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls der Troya Home ein höherer

Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist der Troya Home berechtigt, diesen geltend zu machen.

3.3

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Troya Home unbestritten sind.

3.4

Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit berechtigt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

 

4. Bearbeitung der Bestellung, Lieferzeit

4.1

Eine Bestellung wird unmittelbar nach Eingang der Zahlung bei dem Troya Home bearbeitet und die Artikel schnellstmöglich an den Besteller ausgeliefert. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Die Lieferzeit beträgt in der Regel ca. 7 Werktage. Sollte ein Artikel einmal nicht mehr verfügbar sein, wird der Besteller umgehend benachrichtigt.

Falls ein Lieferant von dem Troya Home trotz vertraglicher Verpflichtung den Troya Home nicht mit der Bestellten Ware beliefert, ist der Troya Home zum Rücktritt vom Vertrag mit dem Besteller berechtigt.

In diesem Falle wird der Besteller unverzüglich, nachdem der Troya Home von der Nichtlieferung durch den  Lieferanten Kenntnis erlangt, darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht geliefert werden kann.

Der eventuell schon bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich dem Besteller erstattet.

Bitte geben Sie eine Lieferanschrift an, bei der eine Zustellung tagsüber gewährleistet ist.

4.2

Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, jedoch nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

4.3

Macht höhere Gewalt die Lieferung oder eine sonstige Leistung dauerhaft unmöglich, ist eine Leistungspflicht von Troya Home ausgeschlossen.

Bereits gezahlte Beträge werden von dem Troya Home unverzüglich erstattet.

4.4

Der Troya Home kann außerdem die Leistung verweigern, soweit diese einen Aufwand erfordert, der unter Beachtung des Inhalts des Kaufvertrages und der Gebote von Treu und Glauben in einem groben Missverhältnis zu dem Interesse des Kunden an der Erfüllung des Kaufvertrages steht. Bereits gezahlte Beträge werden von dem Troya Home unverzüglich erstattet.

5. Versand- und Zahlungsbedingungen für die Bundesrepublik Deutschland:

Der Troya Home liefert ausschließlich nach Vorauskasse per Überweisung.

6. Zahlungsverzug

Im Falle eines Zahlungsverzuges ist der Troya Home berechtigt, nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen von dem Besteller Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszins zu verlangen. Die Geltendmachung eines weitergehenden Verzugsschadens bleibt vorbehalten. Im Falle des Zahlungsverzugs gehen alle mit der Eintreibung der Forderung verbundenen Aufwendungen,

zum Beispiel Mahnspesen, Kosten einer gerichtlichen und außergerichtlichen Rechtsvertretung, zu Lasten des Bestellers.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises sowie der eventuellen Versandkostenanteile und Nachnahmegebühren Eigentum des Troya Home (so genannte Vorbehaltsware). Über Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Dritter in die Vorbehaltsware hat der Besteller unverzüglich den Troya Home schriftlich zu benachrichtigen und dem Dritten mitzuteilen, dass die Vorbehaltsware im Eigentum des Troya Home steht.

8. Rückgaberecht , Rücksendung

8.1

Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, kann er die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware. Rückgabekosten bezahlt der Kunde. Die überwiesene Summe wird nicht rückerstattet, und dient für einen weiteren Einkauf als Gutschrift.

8.2

Hat der Kunde den mit dem Troya Home geschlossenen Kaufvertrag durch ein Darlehen finanziert und macht er von seinem Rückgaberecht Gebrauch, ist er auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, wenn beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden.

Dies ist insbesondere anzunehmen, wenn der Troya Home gleichzeitig Darlehensgeber ist oder wenn sich der Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung der Mitwirkung vom Troya Home bedient.

Wenn Troya Home das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs bereits zugeflossen ist, kann sich der Kunde wegen der Rückabwicklung nicht nur an p + c, sondern auch an den Darlehensgeber halten.

8.3

Bei Rücksendung hat der Besteller die Ware ordnungsgemäß und sicher zu verpacken und gegen Beschädigungen zu sichern.

Nicht im Ursprungszustand zurückgesendete Waren werden von der Annahme ausgeschlossen.

8.4

Die vorstehenden Bestimmungen zum Widerrufsrecht  gelten nur für Verträge mit Verbrauchern im Sinne von § 13 BGB, die den Vertrag zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

9. Urheber- und Kennzeichenrecht

Die Autoren sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihnen selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen..